Gemeinde Gro�-Rohrheim

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Gemeindeverwaltung Groß-Rohrheim

Rheinstraße 14, 68649 Groß-Rohrheim
Tel.: 0 62 45 90777-0
Fax: 06245 90777-27
info(@)gross-rohrheim.de

Email schreiben

 

 

Aktuelles aus dem Rathaus

  • Liebe Groß-Rohrheimerinnen und Groß-Rohrheimer, liebe Gäste, wir feiern am 18. und 19. Mai den 360. Groß-Rohrheimer Maimarkt. Er findet in diesem Jahr bereits zum 10. Mal unter dem Motto „Off de Gass“ statt. Für das Fest wird die ehemalige Bundesstraße 44 für den Verkehr gesperrt und Kinderkarussell, Süßigkeiten- und Schießstand in der „Kehr“ (Kurve Rheinstraße / Kornstraße) aufgebaut. Groß-Rohrheimer Geschäftsleute und Gewerbetreibende aus den umliegenden Ortschaften werden ihre Produkte und Angebote präsentieren. Dazu erwartet die Besucherinnen und Besucher wieder ein traditioneller Bauern- und Krämermarkt. Der Bummel über den Krämermarkt wird ein echtes Vergnügen für jung und alt. Der Kleintierzuchtverein H41 wird seine Tiere in der Rathausscheune präsentieren. Insgesamt 9 Vereine werden sich um das leibliche Wohl kümmern und ein breit gefächertes Angebot an Getränken und Speisen in bewährter Qualität bereithalten, so dass die heimische Küche getrost kalt bleiben kann. Auch Kaffee und Kuchen werden an beiden Festtagen gereicht. Den ersten sportlichen Akzent setzt der TV Groß-Rohrheim 1906 e.V. am Samstagnach-mittag. Dieser veranstaltet zum 13. Mal den „Rohrheimer Ortslauf“. Den zweiten sportlichen Akzent setzt der Elternbeirat der kommunalen Kindertagesstätte am Sonntagmittag. Dieser veranstaltet zum 1. Mal ein Bobbycar-Rennen für Klein und Groß. Ein musikalisches Highlight wartet am Samstagabend auf alle Besucherinnen und Besucher. Die Partyband „Cabrio“ sorgt ab 19 Uhr bis Mitternacht für Stimmung. Hier ist die Unterhaltung garantiert. Am Maimarktsonntag findet zum vierten Mal die „Kersch off de Gass“ statt. Der Gottesdienst unter freiem Himmel startet um 10 Uhr. Im Hof der Raiffeisenbank Ried eG findet eine Traktorenausstellung statt. Traditionell ist auch die „Rohrheimer Blasmusik“ mit von der Partie und sorgt für die musikalische Unterhaltung auf der Bühne vor dem Rathaus. Das zweite musikalische Highlight findet am Sonntagnachmittag statt. Die Schlagersängerin „Laura Wilde“ sorgt ab 15 Uhr für tolle Stimmung. Nach dem Auftritt findet eine Autogrammstunde mit CD-Verkauf vor der Bühne statt. Zum Abschluss des diesjährigen Maimarktes wird die Band „Sandbach Boys“ für Stimmung auf der Maimarktbühne sorgen. Auch der Kinderschutzbund Ried e.V. aus Gernsheim ist an beiden Maimarkttagen auf der Festmeile vertreten. Dort können sich die kleinen Marktbesucher zum Fest Schminken lassen. An dieser Stelle möchte die Gemeinde Groß-Rohrheim die Gelegenheit nutzen und sich bei allen Anliegern der sogenannten „Festmeile“, aber auch bei allen Anliegern der Straßen, die als Umleitung fungieren, für ihr Verständnis bedanken. Allen Groß-Rohrheimerinnen und Groß-Rohrheimer sowie allen Gästen aus den Nachbarorten wünschen wir zwei gemütliche und unterhaltsame Tage „Off de Gass“.


    gez. Bersch


    (Bürgermeister)

  • Liebe Groß-Rohrheimer Mitbürgerinnen und Mitbürger,


    ab sofort finden Sie auf unserer Homepage den Belegungsplan 2019 der Gemeinde Groß-Rohrheim für die Anmietung der Grillhütte, der Rathausscheune sowie des Treff21. Vor Reservierung Ihrer gewünschten Anmietung können Sie die jeweiligen Kalender hinsichtlich der Verfügbarkeit einsehen.


    Ihre telefonsiche Reservierung nehmen wir gerne im Einwohnermeldeamt unter der Tel. Nr. 90 777 -11 entgegen.

  • wir teilen mit, dass am Dienstag, den 30. April 2019, das Einwohnermeldeamt aufgrund einer Informationsveranstaltung geschlossen bleibt.


    Wir bitten um Beachtung!


    gez. Rainer Bersch Bürgermeister

  • Im Laufe dieses Jahres werden im Verlauf der RB63 (Nibelungenbahn) die Bahnsteige in Bürstadt erneuert. Dabei wird letztlich in Bürstadt in beiden Richtungen ein Außenbahnsteig erstellt, die bisherige Regelung mit einem höhengleichen Gleisübergang entfällt. Während einer ersten Bauphase vom 15.-27.April 2019 (Osterferien) ist das folgende Ersatzkonzept vorgesehen: In Bürstadt steht wegen der Bauarbeiten nur ein Gleis für den Zugverkehr zur Verfügung. Die Zugkreuzung wird deswegen von Bürstadt nach Lorsch verlegt. Der Halteplatz der Züge kann in Bürstadt durch die Bauarbeiten verändert sein. Es entfällt an Mo-Fr je ein Zugpaar mittags bzw. in den frühen Abendstunden. Wegen der Schulferien wird jedoch auf den Einsatz von Schienenersatzverkehr verzichtet. Die Züge verkehren ansonsten mindestens in einem Stundentakt nach einem veränderten Fahrplan und sind auf die Anschlüsse in Bensheim ausgelegt. Dabei liegt die Abfahrt für die meisten Züge in der Fahrtrichtung Worms -> Bensheim rd. 15 Minuten früher. Die Abfahrt der meisten Züge der Gegenrichtung Bensheim - > Worms liegt einige Minuten später. Alle Fahrzeitänderungen, auch die Ausnahmen, sind im Fahrplan durch farbliche Unterlegung dargestellt. Um die für Sie beste Reisemöglichkeit zu ermitteln, empfehlen wir die elektronische Verbindungsauskunft oder die DB-Navigator-App. DB Regio AG Region Mitte 68163 Mannheim

  • Dieses Jahr feiern wir das 30jährige Bestehen der Verschwisterung zwischen Groß-Rohrheim und Mouzon. Der Termin für den Besuch der Groß-Rohrheimer in der Partnerstadt Mouzon ist für das Wochenende 21./22. September 2019 geplant.

  • Der Kreis Bergstraße hatte die Idee der „Notfalldosen“, mit denen die Gesundheitsversorgung in unserer Region noch ein Stück weiter verbessert werden soll. Die Dosen sind ab sofort auch im Einwohnermeldeamt der Gemeinde Groß-Rohrheim zum Preis von 2,00 €/Stück erhältlich. Hintergrund ist, dass immer mehr Menschen zwar einen Impfpass, Medikamentenplan, Patientenverfügung usw. zuhause haben, doch im Ernstfall ist es für Retter meist unmöglich herauszufinden wo diese Notfalldaten in der Wohnung aufbewahrt werden. Sei es, weil viele Personen alleine leben oder die Anwesenden unter Schock stehen und die Unterlagen in der Aufregung nicht finden. Ein kleiner Helfer kann das Informationsproblem unkompliziert und schnell lösen: die Notfalldose. In ihr können personenbezogene Daten, Kontaktdaten von Angehörigen, die aktuelle Medikation oder Vorerkrankungen hinterlegt werden. Die Dose selbst soll dann in der Kühlschranktür aufbewahrt werden. Warum im Kühlschrank? Einen Kühlschrank gibt es in fast jeder Wohnung und er ist auch für Ersthelfer schnell zu finden. Damit Ersthelfer wissen, dass der Haushalt über eine Notfalldose verfügt, enthält die Dose 2 kleine Aufkleber. Einer soll gut sichtbar am Kühlschrank und der andere auf der Innenseite der Eingangstür angebracht werden. So sehen Ersthelfer bereits beim Betreten der Wohnung, dass eine Notfalldose vorhanden ist.


    gez. Bersch,


    Bürgermeister

  • Ab sofort können Sie den aktuellen Status Ihres Passes auf unserer Homepage www.gross-rohrheim.de online abfragen. Ist mein neuer Personalausweis/Reisepass fertig (Statusabfage). Online-Statusabfrage Pass/BPA Bitte machen Sie Ihre Angaben: Passtyp: Reisepass Personalausweis Nummer: Bitte beachten: Im Feld Nummer ist nur die Ziffer 0 zulässig und nicht der Buchstabe Bitte wählen Sie die Art des Dokumentes (Pass oder Personalausweis) dessen Status Sie abfragen möchten aus und tragen Sie die dazugehörige Nummer in das Textfeld ein (die Nummer zur Abfrage erhalten Sie bei Beantragung Ihres Ausweises von Ihrem zuständigen Einwohnermeldeamt). Sie erhalten den Status des Dokumentes nach dem Betätigen des Schalters "abfragen".

Einträge insgesamt: 14
1   |   2      »      

Weitere Informationen

Gemeindeverwaltung Groß-Rohrheim

Rheinstraße 14, 68649 Groß-Rohrheim
Tel.: 0 62 45 90777-0
Fax: 06245 90777-27
info(@)gross-rohrheim.de

Email schreiben