Gemeinde Gro�-Rohrheim

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Gemeindeverwaltung Groß-Rohrheim

Rheinstraße 14, 68649 Groß-Rohrheim
Tel.: 0 62 45 90777-0
Fax: 06245 90777-27
E-Mail schreiben

Aktuelles aus dem Rathaus

  • Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


    wir teilen mit, dass die Gemeindeverwaltung am Montag, den 2. Oktober 2017 geschlossen bleibt. Wir bitten um Beachtung!


    Der Gemeindevorstand


    gez. Rainer Bersch


    Bürgermeister

  • Gemarkungsrundgang (Rundfahrt) am Sonntag, den 8. Oktober 2017


    Der diesjährige Gemarkungsrundgang wird wieder als Rundfahrt mit dem Fahrrad durchgeführt. Treffpunkt und Beginn der Rundfahrt ist um 10.00 Uhr an der Grillhütte in der Speyerstraße. Die Firma Omlor wird dort Informationen über die neue Zufahrt und über die Planung zum zukünftigen Abbau geben. Die zweite Anlaufstation ist die neu angesiedelte Firma Sostmeier in der Carl-Benz-Straße 4. Hier werden wir zum Abschluss einen kleinen Imbiss einnehmen. Anmeldungen nimmt ab sofort und bis spätestens 04. Oktober 2017 die Gemeindeverwaltung, Zi. 9/10, Tel.: 06245/90777-17, entgegen. Gemeindevorstand der Gemeinde Groß-Rohrheim gez. Rainer Bersch Bürgermeister

  • Ab sofort können Sie den aktuellen Status Ihres Passes auf unserer Homepage www.gross-rohrheim.de online abfragen. Ist mein neuer Personalausweis/Reisepass fertig (Statusabfage). Online-Statusabfrage Pass/BPA Bitte machen Sie Ihre Angaben: Passtyp: Reisepass Personalausweis Nummer: Bitte beachten: Im Feld Nummer ist nur die Ziffer 0 zulässig und nicht der Buchstabe Bitte wählen Sie die Art des Dokumentes (Pass oder Personalausweis) dessen Status Sie abfragen möchten aus und tragen Sie die dazugehörige Nummer in das Textfeld ein (die Nummer zur Abfrage erhalten Sie bei Beantragung Ihres Ausweises von Ihrem zuständigen Einwohnermeldeamt). Sie erhalten den Status des Dokumentes nach dem Betätigen des Schalters "abfragen".

  • Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Verzögerungen im Bauablauf bei der Bahnsteigsanierung in Groß- Rohrheim, kann der Bahnsteig leider nicht wie geplant am 11. September 2017 in Betrieb genommen werden. Aus diesem Grund können die Züge der RE70 leider nicht ab 11. September 2017, wie in dem Fahrplan veröffentlicht, in Groß-Rohrheim halten. Daher verkehrt der Schienenersatzverkehr weiterhin zwischen Biblis und Riedstadt- Goddelau, mit Halt in Groß-Rohrheim, in den Zeiten wie in dem Bauabschnitt vom 14. August bis 10. September veröffentlicht. Den geänderten Fahrplan können Sie ab Dienstag, den 12. September 2017 unter www.bahn.de abrufen. Eine weitere Informationsmöglichkeit ist der persönliche Fahrplan. Den QR-Code finden Sie unten rechts. Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung.

  • In den letzten Tagen wurden den Wahlberechtigten die Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl am 24. September 2017 zugestellt. Leider hat sich im Absenderfeld bei den E-Mail Angaben ein Druckfehler eingeschlichen. Für die elektronische Kontaktaufnahme mit dem Wahlamt verwenden Sie deshalb bitte die folgende Adresse:


    k.menger@gross-rohrheim.de


    Wir bitten um Beachtung!


     


    Der Gemeindevorstand


    der Gemeinde Groß-Rohrheim


    Rainer Bersch


    (Bürgermeister)


     

  • Gemeindebücherei im "Treff 21"

  • Bahnsteigarbeiten mit Schienenersatzverkehr auf der Riedbahn


    1. Juli bis 25. September 2017


    Betroffene Linien: RB2 und RE70

  • Schulverkehr - Baustellenfahrplan


    Biblis - Groß-Rohrheim - Bensheim

  • Gemeindevertretung unterstützt Resolutionsantrag "Gebührenfreie KiTa-Plätze in ganz Hessen.

  • Jetzt online im Internet beantragen

Einträge insgesamt: 13
1   |   2      »      

Weitere Informationen

Gemeindeverwaltung Groß-Rohrheim

Rheinstraße 14, 68649 Groß-Rohrheim
Tel.: 0 62 45 90777-0
Fax: 06245 90777-27
E-Mail schreiben