Gemeinde Gro�-Rohrheim

Seitenbereiche

Navigation

Weitere Informationen

Gemeindeverwaltung Groß-Rohrheim

Rheinstraße 14, 68649 Groß-Rohrheim
Tel.: 0 62 45 90777-0
Fax: 06245 90777-27
info(@)gross-rohrheim.de

Email schreiben

 

Instandsetzung eines Geh- und Radweges bei Groß-Rohrheim

Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement
*****************************

K 41: 
Entlang der Kreisstraße K 41, die in Groß-Rohrheim mittels eines Trogbauwerkes unter Gleisen der Bahn hindurchgeführt wird, beginnen am Montag, den 18. Oktober Bauarbeiten zur Instandsetzung des straßenbegleitenden Geh- und Radweges. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte November an.
Die Erneuerung erfolgt in drei Bauabschnitten, die nacheinander fertiggestellt werden.
Sie betreffen zum einen den Geh-und Radweg, der durch den Trog hindurchgeführt wird, sowie zwei Geh- und Radwegebrücken an der Nord- und Südseite des Troges. Hierfür muss der Geh-und Radweg im entsprechenden Bauabschnitt voll gesperrt werden. Für den Fußgänger- und Radwegeverkehr wird jeweils eine Umleitung beschildert (siehe Abbildung).
Die derzeitige Beschichtung, die auf der Fahrbahn des Geh- und Radweges angebracht wurde, ist stark abgenutzt, löst sich an vielen Stellen ab und zeigt vereinzelt keine ausreichende Haftung zum Betonuntergrund mehr.
Die Bauarbeiten dienen daher vor allem einer vollständigen Erneuerung dieser Beschichtung. Zudem werden im Rahmen der Arbeiten Fugen erneuert, kleinere Betonausbrüche instandgesetzt, sowie die Anschlüsse an die Bauwerke in Asphaltbauweise instandgesetzt.
Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 75.000 Euro und werden vom Kreis Bergstraße getragen.
Pressekontakt:
Dunja Fioriti
Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement
Sachgebiet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Südhessen
Odenwaldstraße 6, 64646 Heppenheim

Weitere Informationen

Gemeindeverwaltung Groß-Rohrheim

Rheinstraße 14, 68649 Groß-Rohrheim
Tel.: 0 62 45 90777-0
Fax: 06245 90777-27
info(@)gross-rohrheim.de

Email schreiben