Gemeinde Gro�-Rohrheim

Seitenbereiche

Navigation

Informationen

In jedem Jahr organisiert die Gemeinde mit der Unterstützung der Vereine eine Ferienspielwoche, die in den Sommerferien stattfindet.

Spielen macht Spaß
Spielen macht Spaß

Groß-Rohrheimer Ferienspiele 2017

Unter dem Motto „Sport, Spiel und Spaß“ finden in der ersten Woche der hessischen Sommerferien, d.h. vom Montag, den 3. Juli bis Samstag, den 8. Juli 2017, die Groß-Rohrheimer Ferienspiele für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 12 Jahren statt.

In diesem Jahr gibt es drei Veränderungen bei den Ferienspielen. Die erste Veränderung ist die Erhebung einer Gebühr für die Teilnahme bei den Ferienspielen, die sich wie folgt zusammensetzt:

  • 4,00 € Pauschalbetrag für jede Vormittagsveranstaltung (8:00 - 12:00 Uhr), inkl. Frühstück und Getränke
  • 4,00 € Pauschalbetrag für jede Nachmittagsveranstaltung (12:00 - 17:00 Uhr, inkl. Mittagessen und Getränke
  • 10,00 € Pauschalbetrag für den Ausflug

Somit müsste für eine Teilnahme für die komplette Woche (6 Tage) eine Gebühr von 50,00 € entrichtet werden. 

Die zweite Veränderung ist die Zubereitung des Mittagessens. Um die Vereine zu entlasten, hat die Gemeinde Groß-Rohrheim einen Cateringservice engagiert.

Die dritte Veränderung ist die Anmeldung. Die Anmeldeformulare werden nicht veröffentlicht und nicht an die Lindenhofschule versandt. Sie erhalten diese nur noch im Rathaus bei Frau Walz (Zimmer 6). Direkt bei der Anmeldung muss die Gebühr für die Teilnahme bei den Ferienspielen entrichtet werden. Die Veröffentlichung der teilnehmenden Vereine erfolgt in diesem Jahr über aushängende Plakate.

Auch wenn es in diesem Jahr einige Veränderungen bei den Ferienspielen gibt, sind auch einige Dinge wie in den Vorjahren geblieben.

Die Kinder treffen sich um 8:00 Uhr im Veranstaltungsraum des „Treff 21“. Dort werden sie ein gemeinsames Frühstück einnehmen. Für diejenigen, die nicht am Frühstück teilnehmen wollen, ist um 8:40 Uhr ebenfalls im „Treff 21“ der Start der Ferienspiele. Um 8:50 Uhr gehen die Kinder, begleitet durch die Ferienspielhelfer, zu den einzelnen Vereinen.
Die Mittagspause findet jeweils zwischen 12:00 Uhr und 12:50 Uhr statt.
Am Nachmittag geht es wieder mit dem Programm weiter. Für die Kinder, die erst an der Nachmittagsveranstaltung teilnehmen wollen, ist um 12:40 Uhr ebenfalls im „Treff 21“ Treffpunkt. Um 12:50 Uhr gehen alle Kinder, begleitet durch die Ferienspielhelfer, zum nächsten Verein.
Am Ende jedes Ferienspieltages (17:00 Uhr) kehren die Kinder zum Ausgangspunkt „Treff 21“ zurück und können dort von den Erziehungsberechtigten abgeholt werden.

In diesem Jahr können einige Vereine aus organisatorischen bzw. strukturellen Gründen nur eine bestimmte Anzahl an Kindern aufnehmen. Wir bitte dafür um Ihr Verständnis. Ebenfalls zu beachten ist, dass bei manchen Veranstaltungen bestimmte Kleidung bzw. bestimmtes Schuhwerk Voraussetzung ist.

Weitere Informationen erhalten Sie im Rathaus bei Frau Walz (Zimmer 6) und unter folgender Telefonnummer: 06245/90777-20.

  • Anmeldebeginn: 11. Mai 2017, ab 17:00 Uhr
  • Anmeldeschluss: 2. Juni 2017, bis 12:00 Uhr

Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

gez. B e r s c h

(Bürgermeister)

Plakat Ferienspiele

Wichtige Hinweise an die Eltern

Übersicht Vereine Ferienspiele

Weitere Informationen

Aktuelles

Alle wichtigen Nachrichten und Meldungen der Gemeinde Groß-Rohrheim!

Weiter zu Aktuelles